Leishmaniose

GEFAHR IM GRAS: SCHNECKEN ÜBERTRAGEN LUNGENWURM AUF HUNDE

Lungenwürmer sind in Deutschland immer häufiger anzutreffen. Insbesondere Hunde sind vermehrt von dem Parasitenbefall betroffen. Durch Prävention und frühe Diagnose kann der Vierbeiner vor einer Erkrankung geschützt werden. Diese Meldung informiert über den Parasiten, über den gesundheitlichen Schaden, den er anrichten kann und darüber, was Hundehalter beachten sollten: https://www.bft-online.de/kleintiergesundheit/gefahr-im-gras-schnecken-uebertragen-lungenwurm-auf-hunde

Mit dem Hund in den Süden reisen

Für viele steht jetzt der Urlaub vor der Tür. Je nach Reiseziel stellt sich damit Hundebesitzern auch die Frage, ob sie ihren vierbeinigen Hausgenossen mit auf die Reise nehmen sollen. Besonders südliche Länder können kritisch sein und unbekannte Gefahren bergen, denn dort gibt es Krankheiten, die in unseren Breitengraden noch weitgehend unbekannt sind. Eine dieser …

Mit dem Hund in den Süden reisen Weiterlesen »